Markneukirchen


Markneukirchen
Original name in latin Markneukirchen
Name in other language Markneukirchen, Marknojkirkhen, ma er ke nuo yi ji er xing, Маркнойкирхен, Маркнојкирхен
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 50.31144
latitude 12.32951
altitude 500
Population 7095
Date 2012-09-06

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Markneukirchen — Markneukirchen …   Wikipedia

  • Markneukirchen — Markneukirchen …   Wikipédia en Français

  • Markneukirchen — Markneukirchen, Stadt in der sächs. Kreish. Zwickau, Amtsh. Ölsnitz, am Elstergebirge und an der Staatsbahnlinie Aue Adorf, 504 m ü. M., hat eine evang. Kirche, ein Lutherdenkmal, Bismarcksäule, eine Fachschule für Musikinstrumentenmacher mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Markneukirchen — Markneukirchen, Stadt in der sächs. Kreish. Zwickau, (1905) 8487 E., Amtsgericht, Fachschule für Musikinstrumentenbauer; Musikinstrumenten und Saitenfabrikation …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Markneukirchen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Markneukirchen — Mark|neukịrchen,   Stadt im Vogtlandkreis, Sachsen, 500 m über Markneukirchen, im oberen Vogtland, 7 500 Einwohner; Musikinstrumentenmuseum (gegründet 1883) im spätbarocken Paulusschlössel (1784); Zentrum des Musikinstrumentenbaus; Herstellung… …   Universal-Lexikon

  • Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen — außen Musikinstrumenten Museum Markneukirchen Innenhof Das Musikinstrumenten …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgemeinschaft Markneukirchen — Die Verwaltungsgemeinschaft Markneukirchen befindet sich im Vogtlandkreis im Freistaat Sachsen, Direktionsbezirk Chemnitz. Ihr gehört neben der Stadt Markneukirchen die Gemeinde Erlbach an. Verwaltungsgemeinschaften und Verwaltungsverbände im… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen — Der Internationale Instrumentalwettbewerb Markneukirchen wird seit 1950 jährlich in Markneukirchen durchgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Preisträger (Auswahl) 3 Jury 2009 3.1 Violoncello …   Deutsch Wikipedia

  • Musima — Verwaltungsgebäude des VEB Musima 2006 nach der Insolvenz Produktionsgebäud …   Deutsch Wikipedia